Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Allgemeine Geschäfts- bzw. Zahlungsbedingungen: Stand 1.1. 2015 - B-L-S-Service Maute&Team

Mit Auftragsübergabe erkennt der Auftraggeber unsere Geschäftsbedingungen an.

  • Unsere Dienstleistungen werden nach Posteingang bearbeitet. 
  • Unsere Monatskunden reichen Ihre Unterlagen bitte bis zum 15-ten des Folgemonats ein (fristgerechte Fertigstellung).
  • Unsere Quartalskunden reichen Ihre Unterlagen bitte bis zum 15-ten des Folgemonats ein (fristgerechte Fertigstellung).
  • Unsere Jahreskunden reichen Ihre Unterlagen bitte bis zum 31. März des Folgejahres ein (fristgerechte Fertigstellung).
  • Bei verspäteter Abgabe kann keine fristgerechte Bearbeitung erfolgen. Sollte doch eine fristgerechte Bearbeitung von Ihnen eingefordert werden, erfolgen künftig folgende Zuschläge:
    • Bis acht Tage Verspätung erfolgt ein Zuschlag von 30 (dreißig) v.H. der Nettosumme (Rechnungsbetrag).
    • Ab den neunten bis  vierzehnten Fristüberschreitungstag erfolgt ein Zuschlag von 60 (sechzig) v.H. der Nettosumme (Rechnungsbetrag).
    • Bei darüber hinausgehende Fristüberschreitung erfolgt ein Zuschlag von grundsätzlich 100 (einhundert) v.H. der Nettosumme  (Rechnungsbetrag).

 

- Unsere Servicestunde fakturieren wir z. Zt. mit 37,00 € netto (in Worten: siebenunddreißig EUR). Wir rechnen nach Zeiteinheiten, im 15 Minutentakt ab.

 

- Lohn- u. Gehaltsabrechnung pro MA und Monat 15,00 € netto (in Worten: fünfzehn EUR), bei gleich bleibenden Löhnen 13,00 € netto (in Worten: dreizehn EUR) pro Mitarbeiter u. Monat, zzgl. Porto.

 

- Eine Beratungsstunde in unserem Haus kostet 45,00 € netto (in Worten: fünfundvierzig EUR), eine Beratungsstunde in Ihren Geschäftsräumen bieten wir für 56,00 € netto (in Worten: sechsundfünfzig EUR) an, zzgl. An- und Abfahrt nach Kilometerpauschale 0,30 €/km.

 

(Alle Preise sind Nettopreise und gelten zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.)

 

 Die Dienstleistungen, unseres Servicebüro sind sofort zahlbar.

 

- Wir gewähren Ihnen bei einem Zahlungsziel, innerhalb von 7 Tagen, 3 % Skonto (gemindert ausgewiesener Betrag, bei Vorlage einer Einzugsermächtigung);

- Bei Zahlung innerhalb des 8. bis zum 14. Tag, keine Skontogewährung möglich;

- Neukundenannahme ausschließlich mit Einzugsermächtigung!

 

Mahnungen und Zahlungserinnerungen:

Zahlungserinnerung 1: 

- 15 Tage nach Rechnungslegung, zzgl. Erstattung von Porto-, Mahn- und weiteren Büroauslagen.

Mahnung 1: 

- 21 Tage nach Rechnungslegung: (Diese erhöht den Rechnungsbetrag in Höhe der jeweils fälligen Verzugszinsen, nach Hausbankvorgabe (hier Commerzbank), z. Zt. 10,9 v. H. zzgl. entsprechender Auslagen für Porto, weiterer Mahngebühren etc. Nach dieser hat die Zusendung und Erteilung einer Einzugsermächtigung seitens des Auftraggebers zu erfolgen.

erfolglose Mahnung:

- 30 Tage nach Rechnungslegung: Nach erfolgloser Mahnung erfolgt die Übergabe der Forderung an unser Inkassoinstitut, mit entsprechend rechtlichen Folgen oder Erlass eines gerichtlichen Mahnbescheides. Die Kosten des Mahnverfahrens bzw. Inkassoinstituts trägt der Schuldner, ohne Erfolgshonorar des beauftragten Instituts. Kündigung des Vertragsverhältnisses und Ablehnung weiterer Auftragsarbeiten, durch das Servicebüro, B-L-S-Service Maute&Team.

  • Die oben ergänzten AGB’s werden jedem Bestandskunden schriftliche vor Inkraftsetzung zugestellt. Dabei wird um eine unterschriftliche Bestätigung gebeten. Sollte diese versagt werden, weiterhin aber Unterlagen eingereicht werden und kein Widerspruch eingelegt worden sein, gilt stillschweigende Zustimmung. Bereits eingereichte Unterlagen, vor Inkraftsetzung der geänderten AGB’s, werden wie gehabt bearbeitet. Neukunden erhalten diese AGB’s im Vorgespräch zur Unterzeichnung vorgelegt.

Erfüllungsort, GerichtsstandErfüllungsort ist Altlandsberg.

Bei Verträgen mit Vollkaufleuten, juristischen Personen, Einzelkaufleuten, ist für alle Streitigkeiten aus diversen mündlichen und schriftlichen Verträgen, das für das Servicebüro B-L-S-Service Maute&Team, sachlich und örtlich zuständige Gericht, zuständig.


                                          

                                                                                                                                                                                  

 

 

 

 

 

 

 01.01.2015